Fachärztin für Innere Medizin

Schwerpunkt Gefäßmedizin:
Angiologie und Phlebologie

 

  • 1984 Staatsexamen und Approbation
  • 1985-1995 Aus-und Weiterbildung zur Internistin und Spezialisierung im Fach Angiologie und Phlebologie an der 1. Med. Klinik, Universitätsklinikum Benjamin Franklin, sowie Hospitation in der Radiologie und Gefäßchirurgie
  • 1987 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 1993 Facharztanerkennung auf dem Gebiet der Inneren Medizin
  • Erwerb der Ausbildungsermächtigung für Ultraschall inkl. Farbcodierter Duplexsonographie
  • 1996 Anerkennung des Schwerpunkts Angiologie
  • 1998 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Phlebologie
  • 1998 Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Berlin im Fach Angiologie und Phlebologie
  • 1997 Eröffnung der Praxis für Gefäßmedizin am Rüdesheimer Platz in Berlin Wilmersdorf
  • 2004 Standortverlegung der Praxis für Gefäßmedizin in das Behandlungszentrum des Sankt Gertrauden Krankenhauses Paretzerstraße, Berlin Wilmerdorf.
  • Mitgliedschaft in den Fachgesellschaften: Bund Deutscher Internisten, Deutsche Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin, Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Angiologen (ANA) Berlin, Ultraschallkommission Qualitätssicherung in der KV-Berlin.