Dr. med. Doris Schulte

Fachärztin für Innere Medizin

Schwerpunkt Gefäßmedizin:
Angiologie und Phlebologie

Lebenslauf Dr. med. Doris Schulte

1984

Staatsexamen und Approbation

1985-1995

Aus-und Weiterbildung zur Internistin und Spezialisierung im Fach Angiologie und Phlebologie an der 1. Med. Klinik, Universitätsklinikum Benjamin Franklin, sowie Hospitation in der Radiologie und Gefäßchirurgie

1987

Promotion zum Doktor der Medizin

1993

Facharztanerkennung auf dem Gebiet der Inneren Medizin

Erwerb der Ausbildungsermächtigung für Ultraschall inkl. Farbcodierter Duplexsonographie

1996

Anerkennung des Schwerpunkts Angiologie

1998

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Phlebologie

1998

Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Berlin im Fach Angiologie und Phlebologie

1997

Eröffnung der Praxis für Gefäßmedizin am Rüdesheimer Platz in Berlin Wilmersdorf

2004

Standortverlegung der Praxis für Gefäßmedizin in das Behandlungszentrum des Sankt Gertrauden Krankenhauses Paretzerstraße, Berlin Wilmerdorf

2018

Überführung der Praxis in das MVZ am St. Gertrauden Krankenhaus

2018-7/2021

Tätigkeit im MVZ

ab 10/2021

privatärztliche Tätigkeit in der kardiologischen Gemeinschaftspraxis Beckmann und Ehlers

Mitgliedschaft in den Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Angiologie

 

DR. MED. DORIS SCHULTE

Fachärztin für Innere Medizin -
Angiologie und Phlebologie

BE-Kardiologie
Stuttgarter Platz 1
10627 Berlin

Telefon: 030 26 39 50 620
Telefax: 030 26 39 50 610
E-Mail: schulte-berlin@t-online.de

 

© 2019 Prof. Dr. med. K-L. Schulte | Gefäßzentrum Berlin